atropos

E20258/T Atropos

rufname

„Atropa"

GEBoren

23.2.2015

gesAMTpunkte

2018: 7,9

Stutbuchaufnahme

stm.

152cm



pedigree

 

 

Vater: 

liz. 481/T Wulkan                  VV: liz. 412/T Walzertraum     VM: 18308/T Myssie

 

Mutter:

PE18533/T Alexandria          MV: liz. 181/T Nordtirol          MM: PE15600 Astra

 

Züchter: Familie Berchtold, Innsbruck


Ein Nachkommen der Stutenfamilie nach Astra ist wohl eines der `sichersten` Erfolgsrezepte. Bei uns ist dies aufgegangen!

 

2015 erblickten wir sie erstmals an der Seite der in der Haflingerwelt berühmten „Alexandria“, bei der Auktion 2015 war dann das Glück auf unserer Seite.

 

Bereits bei der Jährlingsbeurteilung war sie vorne mit dabei: 2.Reservesieg für Atropos.

Diese Qualität konnte sie halten und machte uns bei der Stutbuchaufnahme mit 7,9 und ebenfalls dem 2.Reservesieg überglücklich.

Es freute uns sehr, unsere erste Eliteschau 2018 mit dieser tollen Stute bestreiten zu können. Sie präsentierte sich sehr gut und vor allem sehr nervenstark.

In der Schaukritik wurde sie ihre besonders schöne Farbe, die tolle Oberlinie und Halsung, die Leichtigkeit und der Charme hervorgehoben.

Die Leistungsprüfung in Reiten und Fahren nahmen wir auch noch sogleich in Angriff und bestanden diese im November 18 in Imst.

 

Ihre Nachkommen:

Hengstfohlen "Bel Air" nach liz.487/T  Belando, geb. 2019

hat seinen Platz in der Hengstaufzucht des Verbandes nur knapp verpasst und wartet in der Aufzucht auf seinen Menschen.

 

Hengstfohlen "Axamer" nach liz.511/T Amoroso, geb. 2020

verkäuflich

 

Belegung 2020: liz.487/T Belando